Stille ernährt. Der Lärm verbraucht.
Reinhold Schneider

Früher bracht der Lärm die Menschen aus der Ruhe. Heutzutage ist es die Stille.
Ernst Ferstl

Lärm ist ein geeignetes Mittel, die Stimme des Gewissens zu übertönen.
Pearl S. Buck

Hab keine Angst vor der Stille, hab keine Angst vor den Fragen, hab keine Angst vor dem, was klarwerden will und lern' es zu ertragen. Denn unsre Kraft kommt aus der Stille, unsre Kraft kommt aus den Fragen. Gott kommt zu uns in der Stille und gibt Antwort auf die Fragen.
Christoph Neumann

Vielleicht hilft uns die Stille mehr als alles andere zu der Einsicht, dass Gott uns rechtfertigen und die Dinge unseres Lebens in Ordnung bringen kann.
Richard J. Forster

Mach mal langsam, nimm dir Zeit, um auszuruhn. Mach mal langsam, sei bereit, mal nix zu tun. Das ist Luxus. Das ist Lebensqualität. Mach mal langsam, weil’s manchmal langsam  besser geht.                                                                        Daniel Dickopf/ Wise Guys

Manchmal ist alles ganz einfach.